Die Mädchen wollen Zuschauer

Text-Bild-Collagen, 21 x 29.7 cm, 2019/2020  (Auswahl)

Christine Bachmann arbeitet seit 2019 an einer Textserie. Im Arbeitsprozess werden Artikel von Zeitschriften gesichtet und ritualhaft am Körper des Druckerzeugnisses Worte und Bilder entfernt. Diese Worte finden sich in mehreren Zeilen untereinander angeordnet zu einem neuen Anderen ein. Ein neuer Körper formiert sich. Die poetischen Texte zeigen in differierenden Papierfarben und Schrifttypen eine bewegte Anmutung. Die Inhalte fangen diesen Körper ein und formen ihn, während der Gestaltwerdung ein Bild zugeordnet wird. Es nimmt die gedanklichen Wege der Assoziationen auf und spiegelt den Text auf seine Art. Geschichten werden erzählt, Rätselhaftes zeigt sich, Brüche stellen sich dar: die Fotografin widmet sich in dieser Serie der Inszenierung mit Worten.

 

(Heike Lydia Grüß, 2019)